Neuigkeiten

18.03.2014
Wegner: Endlich Lösung im Flüchtlingsstreit in Sicht - Innensenator hat sich in den entscheidenden Punkten durchgesetzt

Im Umgang mit den Flüchtlingen am Oranienplatz und in der Gerhart-Hauptmann-Schule scheint sich eine Lösung anzubahnen. Es wird eine umfassende Prüfung der Einzelfallverfahren auf der Grundlage der bestehenden Gesetze geben. Außerdem sollen sich...

14.03.2014   Gemeinsame Tagung der Integrationsausschüsse aus Treptow-Köpenick und Neukölln
Eröffnung der Flüchtlingsunterkunft in Britz

Am 13. März tagte der Integrationsausschuss der BVV Treptow-Köpenick zusammen mit dem Integrationsausschuss der BVV Neukölln und dem Migrationsbeirat Neukölln im Rathaus Neukölln. 

13.03.2014
Ihr CDU-Bürgerbüro im Kiez Baumschulenweg

  Am 08.03.2014, passend zum Frauentag, eröffnete Katrin Vogel ihr Bürgerbüro in Baumschulenweg. Katrin Vogel ist für den Bezirk Treptow-Köpenick Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Sie ist frauenpolitische Sprecherin der CDU-Faktion...

12.03.2014
Wahl von Kardinal Marx zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz ist ein wichtiger Schritt für die katholische Kirche

Der Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank Henkel, zur Wahl von Reinhard Kardinal Marx zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz:

11.03.2014   Wasserbüffel im Erpetal
Baumfällungen im Bezirk

Treptow – Köpenick ist der größte Bezirk im Land Berlin, seine Fläche besteht zu fast 2/3 aus Wald- und Grünflächen und vielen Gewässern. Die 15 Ortsteile bieten eine hohe Lebensqualität, auch wegen der vielen Bäume in...

09.03.2014   Sie rasen über Bürgersteige, fahren bei Rot über die Kreuzung, missachten Verkehrsschilder und beschimpfen die Passanten, die sie zur Ordnung aufrufen.
Fahrrad-Cops gegen Rüpel-Radler
Zur Meldung

Mit dem Antrag „Fahrrad-Cops gegen Rüpel-Radler“ will die CDU-Fraktion in der BVV Treptow-Köpenick sich dafür einsetzen, dass der Missachtung der Gesetze auf unseren Straßen seitens der Rüpel-Radler ein Ende gemacht wird.

09.03.2014   Chaos und kein Ende?
Quo Vadis Dörpfeldstraße
Zur Meldung

Seit Jahren liegt die Dörpfeldstraße in Adlershof in einem bedauernswerten Zustand brach. Da finden sich in Mengen Bauruinen, vermüllte Brachflächen und leer stehende Geschäfte. Beginnend mit dem „Eingangsportal“ am Adlergestell,...

09.03.2014   Erhalt für die Öffentlichkeit
Schmetterlingshorst
Zur Meldung

Die Gaststätte Schmetterlingshorst in den Müggelbergen war akut in seinem Bestand gefährdet. Das beliebte Ausflugslokal wird von dem Bezirkssportbund mit viel ehrenamtlichem Engagement offen gehalten.

09.03.2014   Stellenabbau einzig über altersbedingte Fluktuation?
Personalkonzept des Bezirksamtes
Zur Meldung

Ob man einen Pass beantragen will, eine Baugenehmigung braucht oder die Hygiene in Gaststätten überprüft werden soll, all dies sind Aufgaben des Bezirksamtes Treptow-Köpenick und seiner Mitarbeiter.

09.03.2014
Fraktion zu Besuch bei der Eröffnung des Bürgerbüros von Katrin Vogel
Katrin Vogel eröffnet ihr Bürgerbüro

Am Samstag um 11.00 Uhr eröffnete unser Mitglied im Abgeordnetenhaus, Katrin Vogel, ihr Bürgerbüro in der Kiefholzstraße. 

08.03.2014
Seit dem 8. März 2014 finden Sie mein Bürgerbüro in der Kiefholzstraße 186

Ich freue mich auf Ihren Besuch! Die Tür ist offen für Ihre Ideen, Anliegen, Wünsche und auch Sorgen. Mein Team ist von Dienstag bis Samstag wie folgt für Sie erreichbar: Dienstag: 12.00 Uhr bis 19 00 Uhr Mittwoch: 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr Donners...

08.03.2014
Lebenslanges Lernen – Bibliotheken und Schulbibliotheken leisten einen wichtigen Beitrag
Bürgerprotest vor der Sitzung der BVV

Am Donnerstag, dem 06.03.2014, konnten die Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung aufgebrachte Bürgerinnen und Bürger vor ihrer Sitzung begrüßen, die auf die prekäre Lage der Bibliotheken im Land aufmerksam machten.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben