Neuigkeiten

02.02.2017
Politische Arbeit für Berlin & Treptow-Köpenick
Zur Meldung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, endlich ist es soweit - die Arbeit im Berliner Abgeordnetenhaus kann richtig losgehen! Am 10. Januar hat unsere Fraktion die Besetzung in den Ausschüssen und die Sprecherfunktionen festgelegt. Unsere Abgeordnete Katrin...

02.02.2017
Die Bezirksstadträtin berichtet
Zur Meldung

Liebe Freunde, in den letzten Tagen mussten wir mit anschauen, wie der neue Präsident, Donald Trump, in Amerika vereidigt wurde,  die europäischen Rechten und Populisten sich lautstark über den Rechtsruck in der Gesellschaft freuten und Frau Petry a...

02.02.2017   MIT KV Treptow-Köpenick
Deutschland wird als Gründungsstandort gestärkt
Zur Meldung

Liebe Mitglieder und Freunde der MIT, sehr geehrte Damen und Herren, Deutschland wird als Gründungsstandort durch ein neues Gesetz gestärkt! In der Vergangenheit war es für Startups die größte Hürde einen Investor für das Unternehmen...

02.02.2017
Blühende Landschaften in Berlin
Zur Meldung

Die 35. Busfahrt des Ortsverbandes Bohnsdorf führte am 17. Dezember 2016 erstmalig nicht in eine andere Stadt. Wir haben auf Wunsch unserer Mitglieder eine Stadtentwicklungsrundfahrt mit 45 Teilnehmern durch Berlin gemacht. Nicht jeder kommt in Berlin so weit herum...

02.02.2017   Ein Zwischenruf
Der Fall H., Politpoker und das Vergessen
Zur Meldung

Es ist so eine Sache mit dem Vergessen! Ich glaube nicht, daß Herr H. vergessen konnte, daß er eine Karriere zum Schutz der DDR innerhalb deren Staatssicherheit angestrebt und begonnen hatte, bestimmt auch noch aus Überzeugung und mit Begeisterung f&uum...

29.01.2017
Eröffnung der Ausstellung BAD RELIGION

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Wolfgang Knack, besuchte am 27. Januar die Ausstellungseröffnung in der Alten Schule Adlershof "BAD RELIGION". Die Ausstellung wurde von der Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, Corneli...

27.01.2017
Mitglieder einbinden und gemeinsam Vertrauen der Berliner zurückgewinnen

Die Berliner CDU hat eine umfangreiche Mitgliederbefragung gestartet. Bis zum 12. Februar haben die Mitglieder Zeit, sich zu beteiligen.

27.01.2017
Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus ist immerwährende Verantwortung

Die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Monika Grütters, erklärt zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar:   „Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, den wir jedes Jahr am Tag der Befreiung des...

23.01.2017
Mutlos, kraftlos, planlos - BER-Sonderausschuss offenbart erneut Führungsversagen des Regierenden Bürgermeisters

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt zur heutigen Sitzung des brandenburgischen BER-Sonderausschusses: „Das Eröffnungschaos beim BER bleibt ein Desaster. Auch heute hat sich das Führungs- und Kommunikationsversagen d...

23.01.2017
Hinterhältige Attacke auf Berliner Polizisten verlangt Haltung und eindeutige Antwort des Rechtsstaats

In der Nacht zum Sonntag wurden Berliner Polizisten mit Steinen attackiert und verletzt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: "Berliner Polizisten wurden feige in einen Hinterhalt gelockt und angegriffen. Sie verdienen uns...

22.01.2017   MIT Musik
Weihnachtsfeier 2016 und Neujahrskonzert

Die Organisatoren der MIT im Berliner Süden haben ohne Zweifel eine musische Ader. Das neue Jahr begann so, wie das alte verklang – mit Musik. Zum weihnachtliche Treffen Mitte Dezember im Gasthaus am Krossinsee trafen sich 85 Mitglieder der MIT Treptow K&o...

18.01.2017
Schulen nicht länger allein lassen - Steigende Zahl der Gewaltvorfälle zeigt Nöte der Schulen mit verhaltensauffälligen Kindern umzugehen

Angesichts der steigenden Zahlen bei den Gewaltvorfällen in den Berliner Schulen erklärt die Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und berufliche Bildung der CDU Berlin, Katrin Schultze-Berndt: "Die steigende Zahl der Gewaltvorfälle in...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben