CDU Kreisverband Treptow-Köpenick
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-tk.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
Weitere Meldungen
05.12.2017
"Die steigenden Zahlen sind eine dringende Mahnung, dass Berlin jetzt die Voraussetzungen schaffen muss, um ein böses Erwachen zu verhindern. Sollten die Kapazitäten am BER nicht ausreichen, wäre das für Berlin ein Desaster", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, angesichts der gestiegenen Passagierzahlen in Tegel und Schönefeld.

27.11.2017
„Der Senat bleibt nach seinem ersten Jahr planlos, mutlos und kraftlos. Ganz offenbar leidet er auch unter einem verblüffenden Realitätsverlust", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin Stefan Evers anlässlich der Bilanz-Pressekonferenz des rot-rot-grünen Senats.

24.11.2017
Das Sonderflugblatt des CDU-Landesverbandes Berlin "Aus Verantwortung für Deutschland" bringt das Ende der Jamaika-Sondierungen auf den Punkt.

23.11.2017 | Wolfgang Knack

Am 23. November 2017 wurde um 13 Uhr die Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ von Terre des Femmes vor dem Rathaus Köpenick gehisst. Zusammen mit dem Bezirksbürgermeister, dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister und der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks setzte damit auch die CDU-Fraktion ein deutlichen Zeichen gegen jede Form von Gewalt an Mädchen und Frauen.


23.11.2017
"Wenn aufgrund der weiteren Verzögerungen am BER für einen Weiterbetrieb von Tegel bis mindestens 2021 ohnehin erhebliche Summen investiert werden müssen, dann liegt die dauerhafte Offenhaltung umso mehr im wirtschaftlichen Interesse der Stadt", erklärt der CDU-Generalsekretär Stefan Evers angesichts der laut Medienberichten vom TÜV festgestellten Mängel und der zu erwartenden Verzögerung der BER-Eröffnung bis 2021.

16.11.2017
"Die Aufgabe der Fertigung im historischen Dynamowerk in Siemensstadt wäre ein enormer Verlust für unsere Stadt und den Industriestandort. Der Senat ist in dieser schwierigen Situation gefordert, seine wirtschafts- und sozialpolitischen Möglichkeiten klug und im Sinne der Beschäftigten zu nutzen", erklärt die CDU-Landesvorsitzende Monika Grütters.

16.11.2017
"Einmal mehr blamiert die BER-Führung alle Beteiligten bis auf die Knochen. Nun wird auch der Letzte einen großen Bogen um die Flughafengesellschaft machen, wenn es um die Gewinnung fähigen Personals geht", erklärt CDU-Generalsekretär Stefan Evers nach der Entscheidung des Landes Brandenburg gegen einen vierten Geschäftsführer der Flughafengesellschaft.

16.11.2017
„Ich gratuliere Tom Sello zu seiner Wahl. Als Ombudsmann der Opfer übernimmt er eine hoch verantwortungsvolle Aufgabe, die nunmehr um die politische und historische Aufarbeitung der SED-Diktatur erweitert worden ist", erklärt die CDU Landesvorsitzende Monika Grütters.

15.11.2017
„Mit Bestürzung verfolgen wir die Situation an der Carlo-Schmid-Oberschule in Spandau. Sie steht leider stellvertretend für die jahrzehntelangen Versäumnisse der sozialdemokratischen Bildungsverwaltung in Berlin", erklären die CDU Landesvorsitzende Monika Grütters MdB und der Vorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner MdB.

10.11.2017
"In unserer STADTDEBATTE:BERLIN sammeln wir Impulse für die politische Agenda der CDU Berlin, Denkanstöße zu den wichtigen Zukunftsthemen der Stadt", erklärt Generalsekretär Stefan Evers bei der Auftaktveranstaltung der neuen Diskussionsreihe der CDU Berlin zu den Zukunftsthemen Berlins.