Klaus Landowsky rehabilitiert

Gericht stellt letztes Verfahren gegen Klaus Landowsky ein, meldet die Berliner Morgenpost am 4. Januar 2015. Die RBB Abendnachrichten melden am 3. Januar: Klaus Landowsky endgültig nach 13 Jahren rehabilitiert.

Es hat leider 13 Jahre gedauert, bis einer der erfolgreichsten Politiker Berlins der Zeit nach dem Mauerfall von den absurdesten Vorwürfen freigesprochen worden ist. Ich habe eben noch einmal das Protokoll der Parlamentsdebatte vom 14. Juni 2001 gelesen. Ob sich die Herren der SPD, der damaligen PDS und von B´90/Grüne, die Klaus Landowsky damals auf unerträgliche Weise beleidigt haben, jetzt wohl entschuldigen werden?
Ich habe alleine 36 Zwischenrufe im Protokoll stehen, da es meiner Vorstellung von einem fairen Umgang in einer Demokratie unter Demokraten nicht entsprach, was sich diese Leute dort geleistet haben.
Ich wünsche Klaus Landowsky jedenfalls alles Gute.
Fritz Niedergesäß

Inhaltsverzeichnis
Nach oben