Das WIR muss im Mittelpunkt stehen!

Katrin Vogel ist neue Kreisvorsitzende der CDU Treptow-Köpenick

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 24. April 2015 wurde der Kreisvorstand neu gewählt. Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Delegierten für das entgegengebrachte Vertrauen und das gute Wahlergebnis bedanken. Nach sechs Jahren steht damit erstmals wieder eine Frau an der Spitze eines Berliner CDU-Kreisverbandes.

Ralph Korbus wurde als stellvertretender Kreisvorsitzender bestätigt. Neu hinzu kamen Dustin Hoffmann und Maik Penn. Wolfgang Knack wurde als Schatzmeister ebenfalls bestätigt. Beisitzer wurden Michael Vogel, Sascha Lawrenz, Dr. Martin Sattelkau, Fritz Niedergesäß und Dr. Bernhard Jurisch. Fritz Niedergesäß wurde aufgrund seiner Verdienste um den Kreisverband einstimmig als Ehrenvorsitzender der CDU Treptow-Köpenick gewählt. Allen neu gewählten Mitgliedern des Kreisvorstandes und insbesondere dem Ehrenvorsitzenden gratuliere ich sehr herzlich und ich wünsche uns immer das nötige Quäntchen Glück und die richtigen Entscheidungen. Im kommenden Jahr stehen die Wahlen in Berlin an. Ich möchte alles dazu tun, dass unser Kreisverband gut darauf vorbereitet ist und dass es uns gelingt, wieder stärkste Kraft in Berlin zu werden.
Als wesentliche Aufgaben des neuen Kreisvorstandes möchte ich auch weiterhin die Neugewinnung von Mitgliedern, das Einbeziehen der bisherigen Mitgliederschaft und die Arbeit mit und für den Bürger, das „Wir kümmern uns“, in den Vordergrund stellen. Mein Bürgerbüro in der Kiefholzstraße zeigt seit gut einem Jahr, wie das funktionieren kann. Nutzung neuer Medien und stärkere Öffentlichkeitsarbeit sind dabei unverzichtbar.
Mir ist die Arbeit im Team sehr wichtig. Das WIR muss im Mittelpunkt stehen. Damit meine ich nicht nur den Kreisvorstand, sondern auch alle Mandatsträger und Mitglieder. Die bisherige Form der Zusammenarbeit stellte uns in den vergangenen Jahren vor Herausforderungen. Diese zu verbessern und ein harmonisches Miteinander zwischen dem Kreisvorstand, den Abgeordneten, dem Stadtrat, den Bezirksverordneten und den Mitgliedern unseres Kreisverbandes zu erreichen, wird ein weiterer sehr wichtiger Aspekt meiner Arbeit als neue Kreisvorsitzende sein. Das WIR muss auf allen Ebenen der Partei den Kern bilden.
Wir wollen gemeinsam als CDU im nächsten Jahr stärkste Kraft in Berlin werden. Wir wollen ein hervorragendes Ergebnis erzielen, auch in Treptow-Köpenick.  Es liegt in unserer Hand. Lassen Sie uns gemeinsam dafür arbeiten.

Ihre Katrin Vogel
Kreisvorsitzende

Inhaltsverzeichnis
Nach oben