Presse

03.03.2020
Bittere Klatsche für den Messe- und Innovationsstandort Berlin
Zur Meldung

<b>Berlin ist mit seiner Bewerbung als Standort der Internationalen Automobil Ausstellung IAA gescheitert. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:</b>

26.02.2020
Behrendt in die Schranken weisen
Zur Meldung

Berlins Justizsenator Dirk Behrendt hat den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sicherheitsbehörden zum Teil eine Affinität zu rechtspopulistischen und rechtsextremen Positionen unterstellt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

20.02.2020
Staatliche Ballettschule Berlin: Senatorin Scheeres versagt erneut
Zur Meldung

Zum Mobbing-Skandal an der Staatlichen Ballettschule erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin und Jugendstadtrat in Neukölln, Falko Liecke:

11.02.2020
Keine Millionen an Steuermitteln ohne Ergebnis der Untersuchungen
Zur Meldung

Zu den Berichten, wonach die Entscheidung über die Auszahlung der Zuschüsse des Landes Berlin sowie der Fördergelder an die Genossenschaft "Diese eG" durch die landeseigene Investitionsbank Berlin unmittelbar bevorsteht, erklärt der Land...

31.01.2020
Geldsegen aus dem Bund setzt R2G unter Zugzwang
Zur Meldung

Der Landesvorsitzende der CDU Berlin und Mitglied des Deutschen Bundestages, Kai Wegner, erklärt:

22.01.2020   PM-VIII-88
CDU-Fraktion beantragt aufgrund veralteter Datenlage Studie zur Entwicklung der Vegetation in Gewässern des Bezirks

 Zur 32. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung von Treptow-Köpenick am 30. Januar 2020 reicht der CDU-Bezirksverordnete Ralph Korbus einen Antrag (Drs.Nr. VIII/1006) ein, der zum Ziel hat, dass eine Studie über die Vegetation in Gewässern Treptow...

21.01.2020   PM-VIII-87
Parteiübergreifende CDU-Anträge zur besseren Verkehrsinfrastruktur im Zuge der Anbindung des BER müssen endlich umgesetzt werden

 Zur Forderung der IHK und der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, die Anbindung für den BER zu verbessern, erklärt der CDU-Bezirksverordnete Dustin Hoffmann:

06.12.2019   PM-VIII-86
CDU-Anträge: Mehr Altglasiglus und sicherer über die Schönefelder Chaussee
Zur Meldung

 Zur Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung von Treptow-Köpenick am 12. Dezember bringt die CDU-Fraktion zwei Anträge auf Wunsch von Anwohnern ein.

25.10.2019   PM-VIII-83
Bebauung vom Gelände des ehemaligen Betonwerks in der Grünauer Straße – Mischnutzung oder reines Gewerbegebiet?
Zur Meldung

 Wie aus der Beantwortung der Schriftlichen Anfrage vom Treptow-Köpenicker Abgeordneten Maik Penn (CDU) durch den Senat hervorgeht, wird der Vorschlag des Eigentümers, auf dem 300.000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Betonwerkes in de...

16.09.2019
CDU-Fraktion Treptow-Köpenick lehnt den Doppelhaushalt 2020/21 ab
Zur Meldung

In der Bezirksverordnetenversammlung von Treptow-Köpenick am 12. September 2019 stimmte die CDU-Fraktion genau wie die Fraktionen von Bündnis´90/Die Grünen und AfD sowie die beiden Einzelverordneten von der FDP gegen den Entwurf des Bezirkshaushalts...

26.07.2019   PM-VIII-80
Roller-Koller, Outdoorsportplätze und Baumbestände – CDU-Anträge zielen auf mehr Lebensqualität in Treptow-Köpenick
Zur Meldung

 Die CDU-Fraktion hat zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung am 01. August Anträge eingebracht, die auf Ängste, Sorgen und Wünsche der Bevölkerung reagieren.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben