Bezirksstadtrat lud zum Pressetermin in den neuen Standort der Joseph-Schmidt-Musikschule in Köpenick ein

Am 11. März haben der Bezirksstadtrat für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, Michael Vogel, die Amtsleiterin Annette Indetzki und die neue Leiterin der Joseph-Schmidt-Schule, Lucia Stark, Vertreter der Presse und Gäste herzlich zu einem Pressegespräch und Rundgang durch die neue Musikschule in die Freiheit 15 in Berlin – Köpenick  eingeladen.

Bezirksstadtrat Michael Vogel  berichtet in seiner kurzen Ansprache über den Umbau, der mit der Entkernung der Musikschule im September 2013 begann. Die umfangreiche Sanierung wurde 2015 abgeschlossen und in der ersten Februarwoche hat die Joseph-Schmidt-Musikschule in Köpenick ihr neues Gebäude bezogen. Die Gesamtkosten für den Umbau und die Sanierung betragen 1.9 Millionen Euro, die durch das Bezirksamt getragen wurden.

Nunmehr erstrahlt das alte Haus in neuem Glanz: Helle Unterrichtsräume verschiedener Größe mit musikschulgerechter akustischer Dämmung entstanden. Alle Flure und Räume sind in freundlichen Farben gehalten. Im Mai soll der rund 199 Personen fassende Saal für die ersten größeren Veranstaltungen bereit stehen. Im Dach- und Untergeschoss sind mehrere Räume speziell für die Jazz-/Rock-/Popabteilung entstanden. Auch für den musikalischen Nachwuchs steht ein schöner, farbenfroh eingerichteter Raum bereit: Hier können Kinder im Alter von 18 Monaten bis 6 Jahren die Angebote der musikalischen Früherziehung wahrnehmen. Durch den Neueinbau eines Fahrstuhls ist der Standort nun auch Barrierefrei.

Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler äußerten sich seit der ersten Unterrichtswoche nach den Winterferien sehr angetan von dem neuen Haus. Die Leiterin der Musikschule, Lucia Stark, ist begeistert: „In meiner über 30jährigen Laufbahn in kommunalen Musikschulen durfte ich noch nie in einem solch schönen Ambiente arbeiten!“

Bei der Aufteilung der Räumlichkeiten wurde eingeplant, dass die Joseph-Schmidt-Musikschule ab sofort weitere freie Kapazitäten zur Aufnahme neuer Schülerinnen und Schüler bereithält.

Gleichzeitig hält die Joseph-Schmidt-Musikschule auch im Gebäude Hans-Schmidt-Str. 6/8 in Adlershof die ganze Palette an musikpädagogischen Angeboten vor, hier sogar erweitert durch eine Tanzabteilung mit Kursen für Groß und Klein in verschiedenen Tanzstilen.

Am 21. Juni 2015 soll im Rahmen des „Köpenicker Sommers“ das traditionelle Musikschulfest, zusammen mit einem „Tag der offenen Tür“ in der Freiheit 15 stattfinden. Den Auftakt dazu wird die feierliche Einweihung des Gebäudes mit einem kleinen Festakt bilden.

BA Treptow-Köpenick

Inhaltsverzeichnis
Nach oben