Kita und Kultur in Koexistenz

PM-VIII-54

Gemeinsam mit anderen Fraktionen hat sich die CDU am 30. August 2018 in der Bezirksverordnetenversammlung von Treptow-Köpenick dafür eingesetzt, dass an der Puschkinallee 16 eine neue Kita entstehen soll. Darüber hinaus soll laut dem Antrag zwischen dem benachbarten Figurentheater "Grashüpfer" und der neuen Kita „eine langfristige Kooperation mit gegenseitiger Nutzung der Räumlichkeiten entstehen. So ist außerhalb der Kita-Zeiten eine Nutzung durch das Figurentheater "Grashüpfer" möglich. Dem Figurentheater wird eine neue Entwicklungsperspektive gegeben und gleichzeitig der steigende Bedarf an Kitaplätzen im Bezirk Alt-Treptow aufgegriffen.“

„Das Figurentheater hat an dem Standort im Treptower Park seit 1997 seine Heimat gefunden. Wir sollten alles tun, damit auch weiterhin jährlich ca. 16.000 Besucher zu den 300 Vorstellungen pilgern. Die gemeinsame Nutzung der neu entstehenden Räumlichkeiten an dem Standort ist darüber hinaus auch finanziell sehr sinnvoll.“, zeigt sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Wolfgang Knack, überzeugt. Den vollständigen Antrag (Drs.Nr.: VIII/0530) finden Sie hier: http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=6048

Inhaltsverzeichnis
Nach oben